young-man-arms-outstretched-by-sea-sunri

GPS-Symposium

Live-Webinar

Leicht gesagt?

Kommunikation im Patientenumfeld

Datum:

Zeit:

15. Oktober 2021

16.00-18.30 Uhr

Wissenschaftliche Leitung:

Dr. Felix Bock

norbert-schuermann-vizepraesident-der-dg

Oberarzt Strahlentherapie

Universitätsmedizin Rostock

... wir müssen reden!
Als Ärztinnen und Ärzte begleiten wir Patienten und Zugehörige in einer Zeit, die von Veränderungen geprägt ist, die Gewohntes vergänglich werden lässt und Neues mit sich bringt. In dieser Rolle kommt es neben der fachlichen Expertise im Besonderen auf die zwischenmenschliche Kommunikation an. Sie stellt einen Grundpfeiler guter ärztlicher Praxis dar und ist somit die Basis einer vertrauensvollen Arzt-Patienten-Beziehung.
Um Patienten in Krisensituationen zu stützen und zu halten, braucht es darüber hinaus ein Team, in welchem jeder einzelne seine Stärken einbringen und so Teil des gemeinsamen Versorgungsauftrages werden kann. Den Austausch untereinander und die damit verbundenen Herausforderungen wollen wir gemeinsam reflektieren.
Ich lade Sie ein, Kommunikation proaktiv zu gestalten, Perspektiven zu ver-rücken und, neben bereichernden Erkenntnissen für den Praxisalltag, auch Impulse für die ganz eigene persönliche Kommunikation zu gewinnen.
Ihr
Dr. med. Felix Bock

Weitere Referenten:

img_2228_edited.jpg
img_2228_edited.jpg

Sascha Rombock

Experte für Gesundheitskommunikation

med-kompakt, Dresden

Dr. Johannes Horlemann

Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin

Moderation:

img_2228_edited.jpg

Sascha Rombock

Leitung med-kompakt

Experte für Gesundheitskommunikation

Programm

16.00 - 16.10 Uhr

16.10 - 16.35 Uhr

Dr. Felix Bock

16.35 - 16.40 Uhr

16.40 - 17.05 Uhr

Fragen und Diskussion

Schlechte Nachrichten – Krisenmanagement für Patienten und Angehörige

Sascha Rombock

17.05 - 17.10 Uhr

17.10 - 17.35 Uhr

Fragen und Diskussion

Kommunikative Krisen im Versorgungsteam

Dr. Johannes Horlemann

17.35 - 17.40 Uhr

17.40 - 18.10 Uhr

Fragen und Diskussion

Abschlussdiskussion: Ist Patientenkommunikation ein Teil der Therapie?

Alle Referenten und Moderator

18.10 - 18.15 Uhr

18.15 - 18.30 Uhr

Q&A: Lernerfolgskontrolle

Zusammenfassung und Verabschiedung

Sascha Rombock

Begrüßung und Einführung

Sascha Rombock

Manchmal ist es sehr schwierig... - Wie Sie mit kritischen Situationen umgehen

Alle GPS-Termine 2021 (jeweils dritter Freitag im Monat):
15. Januar
19. Februar 
19. März
16. April
21. Mai
18. Juni
16. Juli
20. August
17. September
15. Oktober
19. November
17. Dezember
KyowaKirin_BrandLogo_negative_color.jpg

Exklusiv-Partner

Nach der Anmeldung zu einem GPS-Symposium erhalten Sie einen Teilnehmer-Pin, der Sie zum Betreten des Partner Show Rooms berechtigt. Hier finden Sie aktuelle Studien und Informationen rund um die Themen der Symposien-Reihe.

Kyowa Hakko Kirin Co., Ltd., ist ein forschungsbasiertes Life-Science-Unternehmen mit besonderen Stärken in der Biotechnologie. In den therapeutischen Kernbereichen Onkologie, Nephrologie und Immunologie/Allergie nutzt Kyowa Hakko Kirin modernste Biotechnologien, die sich vor allem auf Antikörpertechnologien stützen, um kontinuierlich innovative neue Medikamente zu entdecken und zu entwickeln und diese Medikamente weltweit zu vermarkten. Auf diese Weise arbeitet das Unternehmen an der Verwirklichung seiner Vision, ein in Japan ansässiges, weltweit tätiges, hochspezialisiertes Pharmaunternehmen zu werden, das zur Gesundheit und zum Wohlbefinden der Menschen auf der ganzen Welt beiträgt.

Sie haben Fragen oder Vorschläge zu den GPS-Symposien?

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0)160-8801188